Partner 3 - KU Leuven 

Institut für Erd- und Umweltwissenschaften, KU Leuven, Celestijnenlaan 200E (Box 2411), 3001 Leuven, Belgien

Beteiligtes Personal

Institut KU Leuven
EESlogo UseThis KULlogo UseThis
 
Profil Das Institut für Erd- und Umweltwissenschaften der KU Leuven führt modernste wissenschaftliche Forschungen zum Funktionieren von Geo- und Ökosystemen auf verschiedenen räumlichen und zeitlichen Skalen durch, einschließlich der Interaktion zwischen Mensch und Umwelt und Nachhaltigkeit Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen. Die Abteilung zielt darauf ab, auf internationaler Ebene eine attraktive akademische Ausbildung in den Bereichen Biotechnik, Geologie, Geographie und Tourismus anzubieten. Die Abteilung möchte einen wichtigen Beitrag zum wissenschaftlichen Verständnis gesellschaftlicher Fragen wie Umweltverschmutzung, Lebensmittelproduktion, Klimawandel, Natur- und Landschaftsmanagement, Boden und Boden leisten Wasserverwaltung, Ausbeutung unterirdischer Ressourcen, ländliche und städtische Entwicklung, internationale Entwicklungszusammenarbeit und Tourismus.
Website des Instituts http://ees.kuleuven.be/
Rolle im Projekt WP5-Führer
 
Personal
Name Kontaktdaten. Qualifikationen Foto
Prof. Dr. ir. Guido Wyseure

Aufteilung des Bodens und Wasserwirtschaft
Telefon: +32 16 32 96 61

Boden- und Wasseringenieur Spezialist in der kleinen Hydrologie, Bewässerung und Entwässerung.
Besonderes Interesse an der ländlichen Entwicklung.

Guido Wyseure
Prof. Dr. ir. Jan Diels Aufteilung des Bodens und Wasserwirtschaft
Tel: + 32 16 32 97 44

Bodenphysiker, Spezialist in NährstoffkreislaufTransport von gelöstem organischem Kohlenstoff und Wasserverwaltung für Landwirtschaft und Ökologie jan diels
Prof. Dr. ir.
Liesbet Vranken
Abteilung für Bioökonomie
Telefon: +32 16 32 23 95

Biowissenschaftlicher Ökonom Spezialist im Verhalten von Wirtschaftsakteuren gegenüber nachhaltigem Lebensmittelkonsum, Produktion und Landnutzung  Liesbeth Vranken