Partner 9 - Universität Bern, Zentrum für Entwicklung und Umwelt

Universität Bern, Zentrum für Entwicklung und Umwelt CDE, Hallerstraße 10, 3012 Bern, Schweiz, Tel: +41 31 631 88 22, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Institut

Universität Bern, Zentrum für Entwicklung und Umwelt

UNIBE Klein

 
Profil CDE ist das Zentrum für nachhaltige Entwicklungsforschung der Universität Bern. Ziel ist es, durch Forschungspartnerschaften, allgemeine und berufliche Bildung, Entwicklung von Konzepten und Instrumenten sowie politische Beratung zu einer nachhaltigen Entwicklung weltweit beizutragen. Zu den Schwerpunkten von CDE gehören das Management natürlicher Ressourcen, eine nachhaltige regionale Entwicklung und Maßnahmen zur Maximierung des menschlichen Potenzials zur Bewältigung der Herausforderungen des globalen Wandels. Ziel ist es, die Auswirkungen des globalen Wandels auf die natürlichen Ressourcen und das Leben der Menschen zu verstehen. Entwicklung und Verbreitung kontextspezifischer und sektorübergreifender Innovationen; und durch Bildung das Lernen für und aus einer nachhaltigen Entwicklung fördern. Die Kombination von Methoden wie GIS-basierter Erdbeobachtung und partizipativer feldbasierter Analyse ist typisch für den Ansatz von CDE. CDE beherbergt das Sekretariat von WOCAT (Weltüberblick über Naturschutzansätze und -technologien).
Website des Instituts www.cde.unibe.ch
Rolle im Projekt WP4-Leiter, Koordinator für Studienort 4
 
Personal
Name Kontaktdaten. Qualifikationen Foto
PD Dr. Abdallah Alaoui Draht: + 41 31 631 54 44

Leitender Wissenschaftler / Bodenwissenschaftler. Professioneller Fokus auf die Modellierung der Auswirkungen von Landnutzung und Klimaveränderungen auf Boden und Fluss anpassen

 

AbdallahAlaoui Klein
Felicitas Bachmann MA Tel: + 41 31 631 38 22

Senior Research Scientist / Sozialanthropologe. Professioneller Fokus auf Lernen für Nachhaltigkeit, soziales Lernen anpassenEntwicklung von Schulungsinstrumenten und -ansätzen

 

FelicitasBachmann Klein
Alexandra Gavilano M.Sc. Tel.: +41 31 631 54 96

Forschungswissenschaftler / Projektmanager und Umweltwissenschaftler. Professioneller Fokus auf nachhaltiges Land und Wasserverwaltung, Anpassung an den Klimawandel, Umwelterziehung und Dokumentationsinstrumente für SLM.
Für weitere Informationen klicken Sie hier.

 

 
Dr. Moritz Bilgalke Tel.: +41 31 631 40 55

Bodensientin und Stellvertreterin für das Studienfeld Frauenfeld.
Forschungsinteressen:
  • Entwicklung von Methoden zur Charakterisierung von Mikroplastik im Boden
  • Mikroplastik im Boden: Zusammensetzung, Quellen und Transport im Boden
  • Spurenelementbiogeochemie und Elementkreislauf in Ökosystemen
  • Speziation von Metallen
  • Biogeochemie stabiler Cadmium-, Eisen-, Kupfer- und Zinkisotope in Boden und Pflanzen
  • Biogeochemie von Uran im Boden, Grundwasser und Oberflächengewässer
  • Stabile und radiogene Isotopensysteme und Spurenelementmuster als Tracer für anthropogen Verunreinigung und Elementeingabe