Unterkategorien


 

0-9   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ernte fangen

Nicht geerntete Pflanzen, die zwischen zwei Hauptfruchtsaisonen angebaut wurden und hauptsächlich dazu dienen, das restliche Bodenmineral N abzufangen und somit möglicherweise unter N-Begrenzung zu wachsen.

Kation

Teilchen mit positiver Ladung; Reaktionen zwischen Anionen und Kationen erzeugen elektrische Kräfte.

Kationenaustausch

Austausch zwischen a Kation in Lösung und eine andere Kation in der Grenzschicht zwischen der Lösung und der Oberfläche von negativ geladenem Material wie z Lehm oder organische Substanz.

Kationenaustauschkapazität (CEC)

Die Fähigkeit des Bodens, Nährstoffe für den Pflanzengebrauch aufzunehmen. Insbesondere ist CEC die Menge der verfügbaren negativen Gebühren Lehm . Humus positiv geladene Ionen zu halten. Wirksam Kationenaustausch Die Kapazität (FBBE) wird für saure Böden angegeben (pH <5). Ausgedrückt als Zentimol Ladung pro Kilogramm Boden (cmolc / kg).

Essbarer Ton

Bodenpartikel mit einem Durchmesser von weniger als 0.002 mm und einer hohen spezifischen Fläche beeinflussen hauptsächlich die kolloidalen Eigenschaften des Bodens (siehe auch) Kolloid) sowie Stabilität der Bodenstruktur: hohe Stabilität sowohl bei Nässe als auch bei Trockenheit ODER eine Bodentexturklasse mit 40% oder mehr Ton, weniger als 45% Sandund weniger als 40% Schlick.

Tonbeschichtung / Film

Beschichtungen orientiert Lehm auf den Oberflächen von Peds und Mineralkörnern und Futter Pore, auch genannt Lehm Häute, Lehm Flows, Illuviation Cutans oder Argillans.

Lehm

Boden Texturen Klasse. Siehe auch Boden Texturen.

Tonmineralien

Wasserhaltige Aluminiumsilikate in Tongröße mit einem großen Zwischenschichtraum, der erhebliche Mengen an Wasser und anderen Substanzen aufnehmen kann; Sie haben eine große Oberfläche, die ein Quellen und Schrumpfen ermöglicht. Beispiele sind Montmorillonit oder Smektit und Kaolinit.

Anpassung an den Klimawandel

Anpassung bedeutet, die nachteiligen Auswirkungen des Klimawandels zu antizipieren und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um den Schaden, den sie verursachen können, zu verhindern oder zu minimieren, oder die sich bietenden Chancen zu nutzen. Es hat sich gezeigt, dass gut geplante, frühzeitige Anpassungsmaßnahmen Geld sparen und später leben. (ec.europa.eu)

Klimaschutz

Bezieht sich auf Bemühungen zur Reduzierung oder Verhinderung der Emission von Treibhausgasen. Schadensbegrenzung kann bedeuten, neue Technologien und erneuerbare Energien einzusetzen, ältere Geräte energieeffizienter zu machen oder Managementpraktiken oder Verbraucherverhalten zu ändern. (www.UNEP.org)

Anzeige #